Altölentsorgung

Altölentsorgung

 

Altöl ist gefährlicher Sonderabfall, dessen unsachgemäße Entsorgung die Umwelt gefährdet! 

 

Entsorgung: 

 

Wir arbeiten mit zuverlässigen Altölentsorger zusammen. Die Altöle können vor Ort gesammelt werden. Bitte beachten Sie die entsprechenden Vorschriften. Die Altölentsorger ziehen das Altöl aus dem Sammelbehälter. Bitte sprechen Sie uns an.

Abgabe: 

 

Wir nehmen Ihr Altöl in der bei uns gekauften Menge und ohne Beimischung von Fremdstoffen zurück. Sie können Ihr Altöl sowie Original Kanister (gemäß § 8 Verpackungsordnung) unter Vorlage unserer Verkaufsrechnung unter folgender Adresse abgeben:
    Wunsch Öle GmbH
    Halskestr. 6
    40880 Ratingen

 

Die Annahme erfolgt Mo.-Fr. zwischen 9 und 15 Uhr

 

 

Rückversand:

 

Das Altöl gilt beim Versand als "Gefahrgut" und ist als solches zu kennzeichnen. Es darf nicht ohne Spezialverpackung per Paketdienst versendet werden. Für genauere Verpackungsvorschriften und Versandpreise wenden Sie bitte an Ihren Paketdienst bzw. Ihre Spedition. Der Rückversand erfolgt an die oben angegebene Adresse.
Sowohl Verpackungs- als auch Versandkosten gehen zu Lasten des Käufers.